Mandelherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Ei
  • 125 g Mandeln (gemahlen)
  • 100 g Weizenvollkornmehl

Zum Verzieren:

  • etwas Marmelade (hell)
  • Rollfondant
  • Spritzglasur (siehe Link im Text)
  • Zuckerperlen

Für die Mandelherzen zunächst alle Zutaten für den Teig mit dem Rührgerät zu einem glatten Mürbteig kneten und eine halbe Stunde kühl ruhen lassen.

Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Teig ca. 2 mm dick auswalken, Herzen ausstechen und auf das Blech setzen. Für ungefähr 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Die Marmelade erwärmen und glattrühren. Dünn auf die Kekse aufstreichen.

Das Rollfondant auf etwas Staubzucker dünn ausrollen und mithilfe einer Prägematte das Muster daraufprägen. Herzen ausstechen und auf die Kekse setzen. Wer möchte, kann die Mandelherzen dann noch mit Spritzglasur, Zuckerperlen oder Fondantblumen verzieren.

Tipp

Die Mandelherzen eignen sich zum Beispiel wunderbar als Hochzeitskekse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Mandelherzen

  1. evagall
    evagall kommentierte am 13.07.2016 um 23:38 Uhr

    wenn man auf die Herzen die jeweiligen Namen draufschreibt, dann kann man sie super als "Platzherzen" verwenden. Einmal was anderes als immer nur Karton

    Antworten
  2. reisner123
    reisner123 kommentierte am 14.06.2016 um 04:42 Uhr

    Sieht super aus

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche