Schwalbennester mit Makronenkranz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 125 g Leichtbutter (oder Butter)
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitronen (Saft)

Füllung:

  • Aprikosenmarmelade

Makronenmasse::

  • 1 Eiklar
  • 60 g Zucker
  • 60 g Mandelkerne, feingemahlene

Butter und Zucker herzhaft rühren. Das Ei einarbeiten und das Mehl darüber sieben. Salz und Saft einer Zitrone zufügen und zu einem glatten Mürbteig verkneten. Den Teig im Kühlschrank rasten, dann auf bemehlter Unterlage auswalken.

Runde Kekse ausstechen.

Für die Makronenmasse das Eiklar mit Zucker und Mandelkerne bei gelinder Hitze derweil in einem Kochtopf rühren, bis die Menge gut gebunden ist. Sie darf weder machen noch zu fest werden! Die Makronenmasse ein wenig auskühlen und in einen Spritzbeutel befüllen. Mit mittelgrosser Sternentülle Ringe auf die ausgestochenen Kekse spritzen. In die Mitte je einen Tl Marmelade Form. Bei guter mittlerer Hitze backen. Auskühlen.

Backzeit: 15-20 Min. Temperatur: 150 Grad -180 Grad

Diese Kekse werden mit der Zeit immer besser. Sie sollten lange vor dem Fest gebacken werden!

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schwalbennester mit Makronenkranz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche