Joghurttorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 1 Stk Vanilleschote
  • 3 Eier
  • 100 ml Milch
  • 400 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 9 Blätter Gelatine
  • 460 g Joghurt
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 120 g Zucker
  • 150 g Erdbeeren
  • 300 g Obers

Für die Joghurttorte zuerst Zucker, Butter und das Mark der Vanilleschote schaumig schlagen. Danach die Eier einzeln unterrühren.

Das gesiebte Mehl/Backpulver abwechselnd mit der Milch hinzugeben. In eine Herzspringform füllen. Bei 180 °C für ungefähr 40 Minuten backen lassen. Am Besten mit einem Stäbchen probieren ob der Teig durch ist.

Gut auskühlen lassen. Aber in der Springform lassen.

Für die Creme die Gelatine im kalten Wasser einweichen lassen. In einer Schüssel Joghurt, Vanillezucker und Zucker mixen. Die Gelatine gut ausdrücken und in einer Pfanne bei niedriger Temperatur zum schmelzen bringen.

Danach ein paar Löffel Joghurtcreme in die flüssige Gelatine rühren. Danach die Gelatine unter die gesamte Joghurtcreme geben. Gut durchmixen.

Zum Schluss die Erdbeeren pürieren und mit den geschlagene Obers in die Creme unterheben. Die Creme auf den Biskuitteig streichen und im Kühlschrank kalt stellen.

Tipp

Wenn man möchte kann man die Joghurttorte mit frischen Früchten nach Saison und Wahl dekorieren. Die Torte lässt sich insgesamt zum Beispiel auch mit Himbeeren, anstatt mit Erdbeeren zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Joghurttorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche