Schokomuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 250 g Weißmehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 150 g Schokolade (gehackte)
  • 2 EL Kakakopulver
  • 1 Stk Ei
  • 120 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 250 ml Milch
  • etwas Stauzzucker

Für die Schokomuffins den Backofen auf 190 °C (Umluft 170°C) vorheizen. Die Muffinsblechvertiefungen einfetten oder mit Papierbackförmchen auskleiden.

In einer mittelgroßen Schüssel die trockenen Zutaten, d.h. Mehl, Backpulver, Natron, die Schokostückchen und den Kakao, sorgfältig vermischen.

In einer weiteren großen Schüssel das Ei aufschlagenund leicht verquirlen. Dann Zucker, Vanillezucker, Öl und Milch hinzugeben und kurz durchrühren.

Zuletzt die trockenen Zutaten hinzugeben und vorsichtig unterheben. Nur so lange, bis die trockenen Zutaten feucht geworden sind. Den Teig in die Förmchen füllen und bei 180 °C (Umluft 160 °C) auf mitlerer Schiene 20-25 Minuten backen.

Die Muffins im Backblech 5 bis 10 Minuten auskühlen lassen, dann aus dem Blech nehmen und auf einem Kuchengitter restlich auskühlen lassen. Anschließend noch mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Portionenangabe für die Schokomuffins ist ohne gewähr da jeder die Förmchen anders füllt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Schokomuffins

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 04.11.2016 um 11:29 Uhr

    Sind fluffig, danke für das Rezept. Hab noch Zimt in den Teig gegeben.

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 20.02.2015 um 18:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte