Schaumrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Butterteig (bzw. Blätterteig, siehe Link im Text)
  • Eier
  • Schlagobers
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Für die Schaumrollen zunächst einen fertigen Butterteig zu einem länglichen, etwa 2 1/2 cm breiten, nicht zu dicken Flecken auswalken und in 2 cm breite, etwa 16 cm lange Streifchen schneiden. Diese Streifen leicht mit Wasser benetzen.

Spiralenförmig auf die Schaumrollenröhrchen (konisch verlaufende Blechzylinder) aufwickeln. Dabei darauf achten, dass die Ränder des Teigs knapp übereinander liegen. Die Rollen mit dem Teigende nach unten auf das Backblech setzen, mit verdünnter Eistreiche bestreichen und ins heiße Backrohr schieben.

Wenn die Schaumrollen fertig gebacken und ein wenig ausgekühlt sind, vorsichtig von den Rollen herunterlösen. Nachdem sie vollständig abgekühlt sind, die Schaumrollen mit gesüßtem Schlagobers füllen und mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Die Schaumrollen können auch mit einer Zucker-Eiweiß-Masse gefüllt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Schaumrollen

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 04.02.2016 um 07:46 Uhr

    Zum Süßen des Schlagobers nehme ich noch ein bisschen Vanillezucker zum normalen Zucker.

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 08.12.2015 um 16:10 Uhr

    toll

    Antworten
  3. kuschlbär
    kuschlbär kommentierte am 03.12.2013 um 19:00 Uhr

    Hallo mein persönlicher Tip ! Unter den geschlagenen Obers klein Gewürfelte Erdbeeren mischen. Sehr Fruchtig !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche