Schatzgraeber-Kochtopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Makkaroni
  • 3 md Erdäpfeln; abgeschält und in 1cm große Würfel
  • Geschnitten
  • 1000 ml Wasser
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 2 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 150 g Gruyère (gerieben)
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 200 ml Rahm

Bringt das Wasser in einem großen Kochtopf zum Kochen und gebt das Salz hinzu.

Lasst die Kartoffelwürfel ungefähr 5 min machen.

Gebt jetzt die Makkaroni dazu und kocht sie mit, bis sie 'al dente' sind, d. H. leicht knackig.

Schält in der Zwischenzeit die Zwiebeln und schneidet sie mit einem scharfen Küchenmesser in feine Ringe.

Lasst die Zwiebelringe in einer Pfanne mit der Butter goldbraun rösten.

Giesst Teigwaren und Erdäpfeln in ein Löchersieb und lasst sie gut abrinnen.

Fuellt Makkaroni und Erdäpfeln abwechselnd mit dem Käse in eine ausreichend große Schüssel und würzt jede Lage mit Pfeffer und Majoran.

Lasst den Rahm aufwallen lassen und verteilt ihn über das Gericht.

Gebt die gerösteten Zwiebelringe darüber und gereicht das Ganze dampfend heiß. Dazu gibt es Apfelspalten oder evtl. Apfelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schatzgraeber-Kochtopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche