Scharfe Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Zucchini
  • 4 Fleischtomaten (vollreif)
  • 1 EL Zwiebeln (gehackt)
  • 1 Stücke getrocknete Pfefferschote
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Spaghetti
  • 8 Basilikumblätter
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)

Von den Zucchini die Enden zurechtschneiden, das Gemüse spülen und erst in längliche Scheibchen, dann diagonal in zarte Streifen schneiden. Die Paradeiser häuten und ohne Stengelansätze und Kerne in Würfel schneiden.

In einer beschichteten, hochwandigen Bratpfanne die Knoblauch- und Zwiebelwürfel sowie die zerbröselte Pfefferschote in dem Olivenöl bei mittlerer Hitze glasig rösten. Die Zucchini hinzfügen, würzen und gut anrösten.

In der Zwischenzeit die Spaghetti in kochend heißem Salzwasser 8-10 Min. al dente machen.

Die Tomatenwürfel zu den Zucchini Form und kurz mit anschmoren.

Trüffeln aus Norcia haben einen typischen Nussgeschmack und sind in etwa apfelgross. Sie können die verschiedensten Trüffeln in gut sortierten Feinkostläden kaufen. Dort werden Sie ebenfalls gerne beraten, wenn Sie Fragen zu Trüffeln haben.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche