Spaghetti aglio e olio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Spaghetti aglio e olio in einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghetti darin al dente kochen. Währenddessen in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Den Knoblauch darin sanft anschwitzen (er sollte nicht braun werden) und salzen. Gehackte Chilischote und Petersilie beigeben. Die bissfest gekochten Spaghetti aus dem Kochwasser heben und mit dem Olivenöl- Knoblauch-Sugo vermischen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer pikant abschmecken. In vorgewärmten tiefen Tellern anrichten und vor dem Servieren mit frisch gehobeltem Käse bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 4 3

Kommentare48

Spaghetti aglio e olio

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 08.03.2016 um 12:04 Uhr

    In der Bärlauchzeit kann Knoblauch auch durch Bärlauch ersetzt werden. Schmeckt auch gut.

    Antworten
  2. mautdingo1
    mautdingo1 kommentierte am 29.02.2016 um 15:43 Uhr

    Eventuell einen tomatensalat dazu kredenzen

    Antworten
  3. autumn
    autumn kommentierte am 16.12.2015 um 00:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 23.11.2015 um 14:18 Uhr

    gut

    Antworten
  5. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 08.10.2015 um 15:38 Uhr

    schmeckt soooo gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche