Salbeignocchi mit Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Käsesauce:

  • 200 ml Schlagobers
  • 120 g Österkron (oder einen anderen Blauschimmelkäse)

Für die Salbeignocchi:

Für die Salbeignocchi mit Käsesauce das Schlagobers in einen Topf gießen und vorsichtig erwärmen, nicht kochen.

Den Österkron in Würfel schneiden und im warmen Obers schmelzen. Die Erdäpfel weich kochen, schälen, noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken und etwas auskühlen lassen.

Grieß, Mehl, Parmesan, Salbei und Salz mischen und mit dem Ei und den gequetschten Erdäpfeln zu einem glatten Teig kneten.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Erdäpfelteig zu einer fingerdicken Rolle formen. Von dieser Rolle 2 cm lange Stücke abschneiden, zu Kugeln formen und mit den Zinken einer Gabel auf einer Seite Rillen hinein drücken.

In einem großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, Gnocchi einlegen und 3-4 Minuten köcheln lassen.

Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser holen, gut abtropfen lassen und auf Tellern anrichten. Die Salbeignocchi mit Käsesauce übergießen und servieren.

Tipp

Statt Salbeignocchi mit Käsesauce passen die Gnocchi als Beilage auch zu anderen Gerichten mit Saucen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Salbeignocchi mit Käsesauce

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 15.10.2015 um 11:06 Uhr

    Wird probiert !

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 04.05.2015 um 09:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 06.01.2015 um 15:48 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche