Sacherwürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 105 g Butter
  • 65 g Staubzucker
  • 5 Eier (getrennt)
  • 105 g Bitterschokolade
  • 110 g Zucker
  • etwas Salz
  • 105 g Mehl
  • 115 g Marillenmarmelade
  • 2 Becher Schokoladeglasur (dunkle)

Für die Sacherwürfel die zimmerwarme Butter mit dem Staubzucker schaumig rühren, nach und nach die Dotter einrühren, etwas salzen.

Schokolade im Wasserbad erwärmen und vorsichtig unter die Dottermasse geben. Eiklar aufschlagen und mit dem Zucker steif ausschlagen. Den Eischnee abwechselnd mit dem Mehl unter die Schokoladenmasse heben.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Den Kuchen dritteln, jedes Drittel mit Marillenmarmelade bestreichen, die Teile aufeinander legen. Gleichgroße Würfel schneiden. Schokoladeglasur im Wasserbad schmelzen lassen , und die Würfel damit überziehen.

Tipp

Zum Sacherwürfel passt geschlagenes Obers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Sacherwürfel

  1. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 15.04.2015 um 11:49 Uhr

    mhh, perfekt für Sonntag!

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 25.03.2015 um 13:03 Uhr

    Das ist was für ganz Süße.....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche