Sacherwaffeln mit Kirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für Kompott und Vanilleschlagobers:

  • 1 Glas Schattenmorellen (720 ml)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Zimtstange
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Speisestärke (gehäufter EL)
  • 250 g Schlagobers

Für die Waffeln:

  • 150 g Butter (weich)
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Tropfen Bittermandelaroma
  • 3 Eier (Größe M)
  • 100 g Weizenmehl (Type W480)
  • 50 g Speisestärke
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimtpulver
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 EL Rum (nach Belieben)
  • Fett (fürs Waffeleisen)

Für die Sacherwaffeln mit Kirschen zuerst das Kirschkompott vorbereiten. Die Kirschen auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.

Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Kirschsaft, Vanilleschote, die Hälfte des Vanillemarks, Zimt und 1 EL Zucker in einem Topf aufkochen.

Die Speisestärke mit 2 EL Wasser glatt rühren und in den kochenden Kirschsaft einrühren. Einmal aufkochen lassen, bis die Flüssigkeit leicht eindickt, dann den Topf vom Herd ziehen und die Kirschen unterrühren. Abkühlen lassen.

Für die Waffeln Butter, Zucker, Salz und Bittermandelaroma schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen gründlich unterrühren. Mehl, Speisestärke, Kakao, Backpulver und Zimt sieben, Haselnüsse dazugeben und unter die Butter-Zucker-Masse rühren. Nach Belieben den Rum unterrühren.

Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. Etwa 2 EL Teig mittig auf die untere Backfläche geben und das Waffeleisen schließen.

Die Waffel in ca. 2 Min. knusprig-hellbraun backen. Die Waffel herausnehmen, auf ein Kuchengitter legen und mit dem übrigen Teig genauso verfahren.

Zimtstange und Vanilleschote aus dem Kirschkompott herausnehmen. Schlagobers mit 1 EL Zucker und übrigem Vanillemark halbsteif schlagen.

Die Sacherwaffeln mit Kompott und Vanillesahne anrichten.

 

Tipp

Zu diesen verführerisch duftenden Sacherwaffeln mit Kirschen schmeckt zum Beispiel auch selbst gemachtes Marillenkompott oder eine Kugel Vanille- oder Schokoladeneis besonders gut.

Was denken Sie über das Rezept?
27 14 1

Kommentare29

Sacherwaffeln mit Kirschen

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 03.10.2013 um 20:09 Uhr

    Bei dem Rezept habe ich Lust mein Waffeleisen wieder einmal zu verwenden

    Antworten
  2. alisam
    alisam kommentierte am 01.03.2017 um 22:19 Uhr

    Fantastisch - und einfach! Meine Kinder und ihre Freunde haben sie in null komma nichts verschlugen!

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.06.2016 um 14:18 Uhr

    Habe ich gestern mit Erdbeeren gemacht, köstlich.

    Antworten
  4. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 13.12.2015 um 18:36 Uhr

    ok

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 05.11.2015 um 19:47 Uhr

    köstich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche