Roggenmischbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Roggenmehl
  • 125 g Roggenvollkornmehl
  • 125 g Dinkelmehl
  • 125 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 2 EL Brotgewürz
  • 1 TL Fenchel
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Salz
  • 300 ml Wasser (lauwarm)

Für das Roggenmischbrot die Mehle, die Trockengerm, die Sonnenblumenkerne, die Gewürze und das Salz in eine Schüssel geben und gut vermischen.

Den Honig im lauwarmen Wasser auflösen, zu den restlichen Zutaten geben und einen glatten Teig daraus kneten. Den Teig an einem warmen Ort, zugedeckt, für ca. 30-45 Minuten gehen lassen.

Eine Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig in die Form geben. Die Form mit Alufolie gut abdecken und am Rand fest drücken. Das Brot bei 160 Grad Celsisus für 1 Stunde backen lassen.

Die letzten 10-15 Minuten die Alufolie entfernen, damit die Rinde knusprig wird. Das Brot gut auskühlen lassen und dann erst in die Brotdose geben.

Tipp

Wer möchte macht das Roggenmischbrot mit Kürbis- anstatt Sonnenblumenkernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Roggenmischbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche