Rib Eye Steak mit Gemüsepolentaspieß

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Rib Eye Steak:

Für die Kräuterbutter:

  • 100 g Butter
  • 20 ml Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A.
  • Salz
  • Kräuter (nach Geschmack)

Für die Polenta:

  • 400 ml Milch
  • 120 g Steirerkraft 1-Minuten-Polenta (fein)
  • 20 ml Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A.
  • Salz

Für die Spieße:

  • 10 Cherry Tomaten
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 1 Paprika (gelb)
  • 1 Melanzani
  • 5 Holzspieße
Sponsored by Steirerkraft

Für das Rib Eye Steak mit Gemüsepolentaspieß die zimmertemperierte Butter mit Salz, Kräutern und Kürbiskernöl vermengen, schaumig aufschlagen, Nockerl in gewünschter Größe formen und kalt stellen.

Milch aufkochen und mit Salz würzen. Kürbiskernöl hinzufügen, die Polenta rasch einrühren und eine Minute unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze weiterkochen. Eine eckige Auflaufform mit Frischhaltefolie auslegen, Kernöl-Polenta hinein füllen und glatt streichen. Auskühlen lassen bis die Masse fest ist und in zehn gleich große Würfel schneiden.

Pfeffer, Knoblauch und Rosmarin in einem Mörser mit etwas Öl zerstampfen, dann mit dem restlichen Öl aufgießen und das Steak damit marinieren und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. Das Fleisch kann auch am Vortag eingelegt werden, da kein Salz in der Marinade ist. Die Steaks erst kurz vor dem Grillen mit Salz würzen. Je nach Größe von beiden Seiten anbraten und anschließend von der Hitze nehmen und bei niedrigerer Temperatur bis zum gewünschten Garpunkt braten.

Das Gemüse würfelig schneiden (ca. 2cm) und abwechselnd das rohe Gemüse und die Kernöl-Polenta-Würfel auf die Holzspieße aufstecken und beidseitig grillen.

Das Rib Eye Steak mit Gemüsepolentaspieß servieren.

Tipp

Das Fleisch für den Rib Eye Steak mit Gemüsepolentaspieß ist fertig, wenn Sie mit einem Kerntemperaturfühler 52–55 °C Kerntemperatur messen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 7 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare59

Rib Eye Steak mit Gemüsepolentaspieß

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 22.02.2016 um 12:18 Uhr

    tolles Rezept .. tolle sehr dekorative Idee mit dem Gemüse Polenta Spiess - Danke für das Rezept

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 04.10.2015 um 09:49 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 29.09.2015 um 08:02 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 05.09.2015 um 15:36 Uhr

    super

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 02.09.2015 um 21:56 Uhr

    Gute Idee!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche