Rhabarber-Tomaten-Ketchup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 kg Rhabarber
  • 1 kg Tomaten
  • 2 Zwiebeln (rot)
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischoten
  • 4 Gewürznelken
  • 3 Pimentkörner
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 ml Apfelessig
  • 150 ml Weißwein
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Honig
  • Salz

Für das Rhabarber-Tomaten-Ketchup die Rhabarberstangen mit kaltem Wasser abspülen und holzige Enden wegschneiden. Die Stangen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln und dabei den Stielansatz wegschneiden.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob hacken. Die Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden.

Alle Zutaten in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Bei geringer Hitze nicht zugedeckt um die Hälfte einkochen lassen (dauert gut 1 Stunde). Währenddessen öfters umrühren. Die Masse durch ein Haarsieb passieren und nochmals aufkochen. Weitere 15 Minuten nicht zugedeckt kochen lassen. Abschmecken und noch heiß in vorbereitete Gläser oder Flaschen füllen. Das Rhabarber-Tomaten-Ketchup kühl und dunkel lagern.

Tipp

Zutaten für 6 Gläser à 200 ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rhabarber-Tomaten-Ketchup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche