Ratatouille-Spiesse Vom Bratrost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Marinade:

  • 0.5 Tasse Weisswein
  • 0.25 Tasse Olivenöl
  • 1 EL Knoblauch
  • 1 EL Basilikum (frisch, gehackt)

Gemüse:

  • 1 md Grüne Paprika, entkernt, in großen Würfeln
  • 1 md Zwiebel, in großen Würfeln
  • 2 Tasse Melanzani, abgeschält, große Würfel
  • 2 Tasse Zucchini, große Würfel
  • 2 md Paradeiser, große Würfel

Dies ist eine Entrée für eine Grillmahlzeit. Sie passt zu beinahe jedem Hauptgericht.

Die Marinade kochen und zur Seite stellen. Das Gemüse auf Spiesse gleichmäßig verteilen. Die Spiesse in die Marinade Form, wenigstens 30 Min. ziehen, dabei öfter auf die andere Seite drehen. Auf den Bratrost abseits der heissesten Stellen legen. Unter öfterem Umdrehen gardünsten, Stichflammen vermeiden und heiß zu Tisch bringen, wenn das Gemüse weich ist.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ratatouille-Spiesse Vom Bratrost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche