Quitten-Apfel-Kompott mit Ingwer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1/2 kg Quitten
  • 1/4 kg Äpfel (säuerlich)
  • 1 Stück Ingwer (frisch, daumengroß)
  • 200 ml Apfelsaft (naturtrüb)
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Esslöffel Honig (je nach Geschmack)

Für das Quitten-Apfel-Kompott mit Ingwer die Quitten mit einem Geschirrtuch abreiben, um den Flaum zu entfernen.

Dann die Früchte waschen, vierteln und den Blütenansatz und den Stiel entfernen. Das Kerngehäuse herausschneiden, dabei auch die Schale und die harten Teile unter dem Kerngehäuse entfernen.

Die Quittenstücke in Scheiben schneiden.

Den Ingwer schälen und in ganz feine Stifte schneiden.

Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

Den Apfelsaft, den Ingwer und das Vanillemark in einen Topf geben und die Quittenscheiben dazu geben.

Bei mittlerer Hitze zirka 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und blättrig schneiden.

Das Quittenkompott mit Honig süßen und vom Feuer nehmen.

Die Apfelscheiben einrühren und das Quitten-Apfel-Kompott mit Ingwer erkalten lassen.

 

 

 

 

 

Tipp

Das Quitten-Apfel-Kompott mit Ingwer ist ein fruchtiges Drssert zum Abschluß eines herbstlichen Menüs.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Quitten-Apfel-Kompott mit Ingwer

  1. Liz
    Liz kommentierte am 17.07.2014 um 10:39 Uhr

    Toll!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche