Quinoa-Fitness-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Quinoa-Fitness-Salat die Salate waschen und trocken schleudern. Quinoa nach Packungsangabe zubereiten und auskühlen lassen. Karotte putzen und in Julienne-Streifen schneiden.

Tiefgefrorene Erbsen auftauen lassen. Salatgurke waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Saatkörnern in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe leicht anrösten.

Für das Dressing die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Olivenöl, Zitronensaft, Weissweinessig und etwas Zucker miteinander vermengen. Knoblauch und Kräuter zufügen.

Den Salat und die Salatgurke zufügen und gut durchmengen. Den Salat herausnehmen, Quinoa untermengen und auf 2 Tellern anrichten.

Cocktailtomaten und Fetawürfel darüber verteilen. Zum Schluss die Saatkörner darüber streuen.

Tipp

Zu dem Quinoa-Fitness-Salat passt sehr gut ein frisches noch lauwarmes Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Quinoa-Fitness-Salat

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 30.03.2016 um 12:08 Uhr

    Kürbiskernöl passt noch dazu!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche