Putengratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Putengratin die Erdäpfel und Karotten kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Für die Béchamelsoße Butter erwärmen, Mehl hinzufügen und mit Milch aufgießen.

Unter ständigem Umrühren kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen – mit Salz, Pfeffer, Suppenwürze und Muskatnuss würzen. Lauch und Fleisch klein schneiden und anbraten. Karotten hinzufügen und mitrösten.

Mit Salz und Pfeffer verfeinern. In eine befettete Auflaufform abwechselnd Erdäpfel und Fleisch-Karotten-Gemisch verteilen. Über jede Schicht Béchamelsoße leeren.

Nach der letzten Schicht (Erdäpfel) geriebenen Käse streuen und bei 170 °C ca. 45 Minuten im Backrohr gratinieren.

Tipp

Das Putengratin kann man beliebig mit anderem Gemüse ergänzen oder variieren. Mit Rosmarin bekommt es eine mediterrane Note.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 2 29

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Putengratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche