Polentaküchlein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Polentaküchlein die Polenta mit der Suppe in einem Topf zum kochen bringen und so lange quellen lassen bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Muffinblech mit Öl auspinseln und die Muffinformen zu 2/3 füllen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden und auf der Polenta verteilen. Den geriebenen Käse ebenfalls darauf verteilen.

Bei 190 °C Ober-und Unterhitze 15 Minuten überbacken.

Tipp

Man kann die Polentaküchlein zum Beispiel auch mit Paprikapulver oder Curry würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 9 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Polentaküchlein

  1. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 09.06.2016 um 13:10 Uhr

    tolle Idee! Das könnte mich Couscous oder Hirse sicherlich auch klappen, hat das schon mal jemand probiert? :)

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 09.06.2016 um 13:18 Uhr

      Sehe da das Problem, dass Hirse oder Coucous nicht von selbst zusammenhalten, aber man könnte es einfach mit dem geriebenen Käse vermengen, so hält es vielleicht. Lg

      Antworten
  2. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 09.06.2016 um 11:19 Uhr

    isst man die so als snack, oder in die suppe?

    Antworten
    • liss4
      liss4 kommentierte am 09.06.2016 um 11:28 Uhr

      Hallo. Ich habe sie so gegessen. Als Vorspeise! Lg

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche