Pizzette mit Salami

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • Germteig (aus 500 g Mehl mit Olivenöl)
  • 100 g Salami (würfelig geschnitten)
  • 100 g Bergkäse (gerieben)
  • 100 g Zwiebeln (würfelig geschnitten)
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 EL Balsamico
  • Cocktailtomaten
  • 2 Becher Mozzarella (Minikugeln)
  • Basilikum (frischer)
  • 3 EL Olivenöl
  • Oregano (frisch)

Für die Pizzette die Zwiebeln mit 3 EL Olivenöl kurz andünsten. Zwiebeln mit Salami, Bergkäse, Tomatenmark, Balsamico und den gehackten Kräutern vermischen. Den Hefeteig dünn ausrollen.

Runde Kreise ausstechen (ca. 10 cm) und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Je einen Eßlöffel Salamimischung auf die Kreise legen, dabei einen Rand frei lassen.

Mit geschnittenen Cocktailtomaten und halbierten Bambini Mozzarella belegen. Bei 200 °C im Backrohr ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Pizzette sind sehr gut wandelbar und für die Resteverwertung ideal. Paprika, Schinken, Mais oder andere Zutaten können gut variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare12

Pizzette mit Salami

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 18.02.2016 um 14:17 Uhr

    Das Rezept klappt wunderbar, Geschmack = sehr gut.

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 18.11.2015 um 20:55 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 20.10.2015 um 11:34 Uhr

    gut

    Antworten
  4. melos
    melos kommentierte am 20.10.2015 um 11:34 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 20.09.2015 um 10:25 Uhr

    Pizza geht immer:-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche