Mini-Pizze „Tricolore“

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 1 Dr. Oetker Pietro Pizzi Margherita
  • 16 Stück Mini Mozzarella-Kugeln
  • 8 Stück Cocktailtomaten
  • 16 Stück Basilikumblätter
  • 16 Holzspießchen
  • 1 runde Ausstechform (Durchmesser ca. 4,5 cm)
Sponsored by Pietro Pizzi

Für die Mini-Pizze „Tricolore“ die Pizza in der Folie 10 Minuten antauen lassen und währenddessen das Backrohr auf 220°C Ober- / Unterhitze vorheizen (Heißluft: etwa 200°C; Gas: Stufe 5-6).

Sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, Pizza aus der Folie nehmen, auf den mittleren Rost legen und 7-8 Minuten backen. Die Pizza ist fertig, sobald der Käse geschmolzen ist. Während die Pizza im Ofen bäckt, die Cocktailtomaten waschen und halbieren.

Mit der Ausstechform 16 Mini-Pizze stechen. Anschließend je eine halbe Cocktailtomate, eine Mini Mozzarella-Kugel und ein Basilikumblatt auf die Spieße fädeln und durch die Mini-Pizze „Tricolore“ stecken.

Tipp

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Überraschen Sie Ihre Liebe(n) und wählen Sie anstelle der runden Ausstechform einen Herzausstecher für die Mini-Pizze „Tricolore“.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare15

Mini-Pizze „Tricolore“

  1. soraja29
    soraja29 kommentierte am 20.11.2015 um 21:31 Uhr

    Schaut gut aus, merk ich mir

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 25.09.2015 um 17:26 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 17.06.2015 um 20:28 Uhr

    Perfekt!

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 24.01.2015 um 10:20 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  5. nirak7
    nirak7 kommentierte am 29.12.2014 um 13:31 Uhr

    süß

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche