Pikanter Kürbisschmarrn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den pikanten Kürbisschmarrn den Kürbis schälen (bei einem Hokkaidokürbis ist das nicht notwendig) und nach Belieben entweder in kleine Würfel schneiden oder raspeln.

Eier mit Sauerrahm, Mehl und Milch zu einem Teig verrühren. Den geriebenen Parmesan unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Butter in einer Pfanne erhitzen und den Kürbis darin weich dünsten.

Kurz vor dem Ende der Garzeit den Teig über den Kürbis gießen. Auf der einen Seite leicht braun anbacken (ca. 3 Minuten), danach vierteln und wenden. Auf der anderen Seite ebenfalls ca. 3 Minuten backen.

Danach wenden, in kleine Stücke reißen und fertigbacken. Den pikanten Kürbisschmarrn anrichten und genießen.

Tipp

Zum pikanten Kürbisschmarrn passt besonders gut ein grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare1

Pikanter Kürbisschmarrn

  1. linda1989
    linda1989 kommentierte am 23.12.2015 um 07:41 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche