Pizzaschnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 225 g Mehl
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Pkg Trockengerm
  • 1 EL Öl
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 200 g Tomatensauce
  • Oregano
  • Knoblauchpulver
  • Salz
  • 100 g Käse (gerieben)
  • Schinken (wahlweise)

Für die Pizzaschnecken erst den Teig zubereiten.

Für den Teig Mehl, Wasser, Germ, Öl, Zucker, 1 TL Salz und 1 TL Knoblauchpulver zu einem glatten Teig kneten und 90 Minuten zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

Tomatensauce mit Oregano, Knoblauchpulver und Salz würzen. Den Pizzateig in zwei dünne 40 x 40 cm große Quadrate ausrollen.

Mit der Tomatensauce bestreichen und den Käse und eventuell den Schinken darüber streuen. Den Teig in der Mitte auseinanderschneiden und beide Teile zu einer Rolle formen.

Die Rollen in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen.

Den Backofen auf 220 Grad/ Heißluft vorheizen und die Pizzaschnecken 15 Minuten backen.

Tipp

Die Pizzaschnecken sind der Renner auf allen Parties und können mit beliebigen Zutaten variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare5

Pizzaschnecken

  1. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 08.08.2015 um 16:09 Uhr

    Sehen zwar nicht so aus wie Schnecken, aber bestimmt trotzdem gut

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 01.06.2015 um 08:14 Uhr

    "Schöne" Ergänzung des Partybuffet.

    Antworten
  3. stevel
    stevel kommentierte am 01.05.2015 um 10:08 Uhr

    naja, die optische "darbietung" ´könnte optimiert werden ... ;)

    Antworten
  4. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 30.03.2015 um 14:28 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 17.11.2014 um 17:27 Uhr

    sieht köstlich aus !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche