Pizza mista

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Pizza mista erst den Teig zubereiten. Für den Teig das Mehl mit dem Germ vermischen. Wasser, sowie das Olivenöl dazugeben und mit Salz abschmecken. Alles fest durchkneten bis ein weicher Teig entsteht.

Den Teig zugedeckt für 30 Minuten an einem warmen Platz gehen lassen. In die passierten Tomaten den Knoblauch pressen, den Oregano und Curcuma hineingeben, durchmischen und dann etwas stehen lassen.

Den Teig mit Olivenöl beträufeln und ausrollen, Tomatensauce darauf geben. Pilze schneiden, waschen und mit Olivenöl anbraten. Auf die Tomatensauce zuerst den geriebenen Käse und dann Zwiebel fein geschnitten daraufgeben.

Dann mit Salami, Schinken und die Pilzen belegen. Zum Schluss den Speck und ein paar klein geschnittene Pfefferoni darauf geben. Im Ofen bei 200 Grad ca. 1/2 Stunde backen.

Tipp

Die Pizza mista (gemischt) kann man nach Belieben und Geschmack belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Pizza mista

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 24.07.2015 um 05:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 24.07.2015 um 05:01 Uhr

    super

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 09.06.2015 um 08:41 Uhr

    Interessante Mischung.

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 29.05.2015 um 07:25 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche