Bananen-Schokomuffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • Eier (2 große oder 3 kleine)
  • 3-4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Schokosplitter
  • 3 Bananen (sehr reife)
  • 1 Prise Bourbon-Vanillezucker
  • 120 ml Milch
  • 70 ml Öl
  • 160 g Dinkelmehl (Vollkornmehl vermischt mit glattem Mehl)
  • 1 Msp Backpulver

Für die Bananen-Schokomuffins die Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Bananen schälen und mit der Milch pürieren. Die Dotter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren.

Anschließend das Öl und die Bananenmilch gut unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und den Schokosplittern vermengen und vorsichtig unter die Dottermasse heben. Zum Schluss den Schnee vorsichtig unterheben.

Auf ein Backbleck, Papierförmchen aufstellen und die Masse einfüllen. Die Bananen-Schokomuffins bei 170°C ca. 25 Minuten backen und dann auskühlen lassen.

Tipp

Die Bananen-Schokomuffins mit geschmolzener Schokolade und Bananenscheiben belegen/verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Bananen-Schokomuffins

  1. MJP
    MJP kommentierte am 29.12.2015 um 13:52 Uhr

    Mhmm, schmecken nach mehr!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche