Pizza Asia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Pizzateig nach Grundrezept
  • 1 Pizzasauce nach Grundrezept
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 5 Ananasringe (Dose)
  • 60 g Porree
  • 150 g Mittelalten Gouda
  • 150 g Grillhähnchenfleisch; gegartes (oder Hähnchenaufschnitt)
  • 1 EL Erdnusskernen; geröstet und gesalzen
  • 50 g Mungobohnensprossen

V I T A L I N F O:

1. Pizzateig und Pizzasauce nach Grundrezept machen. Sauce mit 2 Tl Currypulver und 2 Tl Sojasauce würzen.

2. 4-5 Ananasringe (Dose) abrinnen und halbieren. 60 g Porree reinigen, in Ringe schneiden. 150 g mittelalten Gouda grob reiben. Blech im Herd bei 250 °C auf der untersten Schiene vorwärmen.

3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ein weiteres Mal kneten, zu 2 ovalen Fladen (a 40x20 cm) auswalken, auf je ein Stück Pergamtenpapier legen. Mit der Sauce bestreichen und mit Käse überstreuen. Ananas und Porree darauf gleichmäßig verteilen. Nacheinander auf dem heissen Backblech im aufgeheizten Herd bei 250 °C auf der untersten Schiene 12-15 min backen (Umluft nicht empfehlenswert).

4. 150 g gegartes Grillhähnchenfleisch (oder Hähnchenaufschnitt) in grobe Stückchen zupfen, nach 10 Min. Backzeit auf die Pizzen Form. Vor dem Servieren mit je 1 El gerösteten und gesalzenen Erdnusskernen und 50 g Mungobohnensprossen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pizza Asia

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 10.08.2015 um 09:13 Uhr

    na, das kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche