Pikanter Gemüsereis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Koriandersamen
  • 3 Pimentkörner
  • 2 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Frischer Ingwer (2 cm)
  • 1 Paprika
  • 1 Karotte
  • 0.25 piece Brokoli
  • 0.5 Zucchini
  • 2 Paradeiser
  • 250 g Basmatireis
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 0.5 EL Kala Jeera (Kümmelsorte)
  • 0.25 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Zimt (Stange)
  • 3 Nelken
  • 1 Prise Chili-Gewürz
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 0.5 EL Garam masala
  • 1 EL Butter

Koriandersamen in der Bratpfanne anrösten. Mit den Pimentkörnern im Mörser zerreiben. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer von der Schale befreien, abschneiden. Paprika vierteln, entkernen, abspülen, in Streifchen teilen. Karotte von der Schale befreien, in feine Streifen schneiden. Brokkoli abspülen, in Rosen teilen. Zucchini abspülen, reinigen, würfeln. Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, achteln, entkernen. Langkornreis in Salzwasser gardünsten.

Öl erhitzen, Kümmel und Kreuzkümmel darin anrösten. Zwiebeln dazugeben und andünsten. Knoblauch und Ingwer mitbraten. Alle Gewürze unterziehen. Die Gemüse bis auf die Paradeiser mit 150 Milliliter Wasser dazugeben. Sobald das Gemüse Biss hat, Paradeiser, Garam Masala und Butter hinzufügen. Zimt und Nelken entfernen. Langkornreis unterziehen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikanter Gemüsereis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche