Spinatknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Spinat säubern, genau spülen, in einem Kochtopf bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze zusammen fallen, abschrecken und abrinnen. Spinat mit den Händen genau auspressen, grob hacken. Toastbrot kleinwürfelig schneiden. In einer Backschüssel Spinat und Ei mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Brotwürfel hinzfügen, mit den Händen 2-3 kleine Knödel je Person formen.

Eine feuerfeste Form mit Öl einfetten, die Knödel hineinsetzen, Butter in Flöckchen und Knoblauch darübergeben und im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Schiene von unten bei 160 °C 12-15 Min. backen. Zum Schluss kurz unter den Bratrost Form und z. B. zu Lammschulter zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche