Pfannengerührte Reisnudeln mit Hühnerfleisch und chinesischem Brokkoli - gai pat sii uuu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 EL Öl
  • 3 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 200 g Hühnerschenkelfilets ohne Haut; in Scheibchen
  • 2 breite Reisnudeln
  • 50 g Chinesischer Brokkoli; in 2 cm-Stückchen geschnitten
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Sojasauce (dunkel)
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • Austernsauce - nach Lust und Laune
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • El Hühnersuppe oder Wasser
  • 1 Prise Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Bohnensprossen

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Wok erhitzen, Öl, dann Knoblauch dazugeben. Wenn der Knoblauch Farbe annimmt, Hühnerfleisch dazugeben und beinahe gar rösten. Nudeln und Brokkoli, dann, sobald diese gar sind (ca. 4 min), unter Rühren das Ei dazugeben. Mit Sojasaucen und nach Geschmack Austernsauce und Zucker würzen, dann klare Suppe oder evtl. Wasser aufgießen. Mit Pfeffer bestreut und mit Bohnensprossen garniert zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfannengerührte Reisnudeln mit Hühnerfleisch und chinesischem Brokkoli - gai pat sii uuu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche