Halloween-Vorspeise Hexenhut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für den Hexenhut:

  • 400 g Plunderteig (fertig, nicht süß)
  • 1 Stk Ei
  • 1/2 Glas Mohn
  • 5 Stk Käsescheibchen (lange und dünne)

Für die Füllung:

  • 1 Stk Hüherbrustfilet
  • 100 g Basilikum Pesto
  • 100 g Käse (z.B. Emmentaler)
  • Knoblauchsauce
  • Dille (fein gehackt)
  • Koriander (geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Hexenhut erst die 5 Hörnchen aus Karton vorbereiten.

Dafür 5 Quadrate (15x15 cm) aus Karton auschneiden. In eine Kegelform zusammenrollen und mit ein Paar Stichen zusammennähen.

Zwei Schablonen - eine runde (d=9cm) und eine dreieckige (12x12x15 cm) - aus Karton ausschneiden (werden die später für Hutkrempen und Huthüllen gebraucht).

Aus Plunderteig Hutkrempen und Huthüllen ausschneiden (dafür vorher vorbereitete Schablone benutzen). Den Teig um die Kartonhörnchen herumrollen und am Ende zusammenkleben.

Die Hörnchen und Scheibchen mit zerschlagenem Ei bestreichen und in Mohn panieren. Auf ein Schneidebrett legen und für 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 170-180 Grad vorheizen. Hörnchen und Scheibchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, in den Ofen schieben und 15-20 Minuten backen.

Die gebackenen Hörnchen werden keinen glatten Rand haben, deshalb müssen sie mit einer Schere ausgerichtet werden.

Für die Füllung Hühnerbrustfilet klein schneiden, salzen, pffefern und ca. 10 Minuten anbraten. Käse dazu geben und fertig braten bis der Käse geschmolzen ist.

In einen Teller geben und etwas abkühlen lassen. Basilikum Pesto, Dille und Koriander dazugeben und gut vermischen.

Die Hörnchen mit Hühnersalat nachfüllen, auf die Scheibchen stellen und mit lange Käsescheibchen ein Hut Band kreieren.

Den Hexenhut als Vorspeise servieren.

Tipp

Sie können jeden Hexenhut mit beliebigen Füllung stopfen. Man sollte nur aufpassen, dass die Füling nicht zu dünnflüssig ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare26

Halloween-Vorspeise Hexenhut

  1. IsabellaElla
    IsabellaElla kommentierte am 28.10.2015 um 13:38 Uhr

    gut

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 19.10.2015 um 20:08 Uhr

    super gemacht

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 21.05.2015 um 08:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 09.02.2015 um 07:10 Uhr

    Pfiffige, kreative Idee.

    Antworten
  5. Sithis Lorkhan
    Sithis Lorkhan kommentierte am 26.10.2014 um 13:28 Uhr

    Geniale Idee, der Hingucker auf jeder Halloweenparty

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche