Chicken Nuggets aus der Heißluftfritteuse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hühnerfilet (ohne Haut und Knochen)
  • 150 g Mehl (glatt)
  • 2-3 Eier
  • 50 ml Schlagobers
  • 200 g Brösel
  • Salz
  • 1 TL Sonnenlbumenöl
Sponsored by Philips_Contentproduktion

Für die Chicken Nuggets die Hühnerbrust in mundgerechte Stücke schneiden.

Eier aufschlagen und mit Obers und Salz verquirlen.

Hühnerstücke zuerst in Mehl wenden, danach durch die Eier ziehen und zuletzt mit den Bröseln panieren.

In der Philips Airfryer Heißluftfritteuse mit etwas Öl bei 180 °C ca. 9-11 Minuten knusprig backen.

Die Chicken Nuggets salzen und z.B. mit selbstgemachten Pommes servieren.

Tipp

Servieren Sie zu den Chicken Nuggets selbst gemachte Dips und Saucen.

Alle Rezept Ideen für köstliche Dips finden Sie hier!

Statt Sonnenblumenöl eignet sich auch Rapsöl wunderbar zum Frittieren in der Philips Airfyer Heißluftfritteuse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 7 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Chicken Nuggets aus der Heißluftfritteuse

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 25.11.2016 um 09:41 Uhr

    Wie soll ich die Nuggest mit etwas Öl frittieren? Der Korb ist ja ein Sieb. Wie kommt das Öl an die Nuggets?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 25.11.2016 um 14:25 Uhr

      Liebe Goldioma! Vorsichtig einpinseln oder am besten mit einem Sprüher mit Öl besprühen. Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche