Parmesansuppe mit geschmolzenen Tomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Parmesansuppe die geschälte Kartoffel, 1 Knoblauchzehe und die Zwiebel fein würfeln. In etwas Olivenöl anschwitzen.

Mit Milch, Obers und Fond aufgießen. Den Käse dazugeben und leicht köcheln lassen, es soll eine cremige Konsistenz erhalten.

Den Rosmarin zufügen und die Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tomaten halbieren.

Butter erhitzen, den Zucker darin karamellisieren lassen und die Tomatenhälften mit den Schnittflächen nach unten anbraten.

Die restliche Knoblauchzehe klein schneiden und zu den Tomaten geben. Mit einem Schuß Balsamico ablöschen und die Häutchen von den Tomaten, die sich durch die Hitze gelöst haben, abziehen.

Die Parmesansuppe mit den Tomaten und ein paar Basilikumblättchen anrichten und servieren.

Tipp

Wer möchte kann auch noch einige Croutons darüberstreuen. Das gibt der Parmesansuppe etwas Biss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Parmesansuppe mit geschmolzenen Tomaten

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 19.08.2014 um 19:13 Uhr

    TOLL .. PARMESAN UND TOMATEN .. MIT TOLLEN GEWÜRZEN ..

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche