Paprikasalat mit warmen Chili-Käse-Steinpilz-Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Paprikasalat:

Für die Chili-Käse-Steinpilz-Champignons:

  • 250 g Steinpilz-Champignons
  • 2 EL Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 1 Chilischote (rot)
  • 1 kleine Zehe Knoblauch
  • 1 EL Butter
  • einige Chiliflocken (frisch gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch, aus der Mühle)

Für den Paprikasalat mit Chili-Käse-Steinpilz-Champignons zunächst die Steinpilz-Champignons mit einer Pilzbürste oder einem Küchenpapier säubern. Die Schnittfläche vom Stiel dünn abschneiden, die Pilze in dickere Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen, trocknen, falls nötig verlesen, die Blätter grob schneiden, etwas zum Bestreuen zur Seite legen. Die Chilischote waschen, Kerne und Fruchtwände heraustrennen, nochmals unter heißem Wasser abspülen und in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und durch die Presse drücken. Die Paprika waschen, halbieren, Kerne und Fruchtwände heraustrennen, nochmals heiß abwaschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden, diese nochmals mundgerecht halbieren.

Die Paprika gleich in tiefe Teller verteilen, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Etwas Olivenöl und weißen Balsamicoessig dazugeben, Petersilie darübergeben und mischen.

Während der Paprika ein wenig durchzieht, die Butter in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch und die Chili unterrühren und anschwitzen (sie sollten keine Farbe annehmen). Die Pilze dazugeben und unter gelegentlichem Wenden bissfest garen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Noch mit Chili aus der Mühle nachwürzen, die Pilze sollten eine gewisse Schärfe bekommen.

Den Paprika nochmals durchmengen. Die Pfanne vom Herd ziehen, den Frischkäse unter die Pilze ziehen und über die Paprika geben, mit Petersilie bestreuen und den Paprikasalat mit Chili-Käse-Steinpilz-Champignons gleich servieren.

Tipp

Die Schärfe der Chili, die cremigen, warmen Champignons auf den bunten Paprika - der Paprikasalat mit Chili-Käse-Steinpilz-Champignons schmeckt mit ein wenig Weißbrot serviert als Vorspeise, Salat oder auch zum gegrillten Steak.

Durch das heiße Waschen der Paprika wird der Geschmack noch etwas intensiviert. Wer eine Alternative zu Chili sucht, nimmt einfach etwas Roquefort Käse statt Chili.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 7 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Paprikasalat mit warmen Chili-Käse-Steinpilz-Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche