Orientalisches Linsengemüse auf Couscous

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für die Linsen:

  • 200 g Kartoffeln (speckige, gewürfelt)
  • 200 g Karotten (gewürfelt)
  • 150 g Hokkaido Kürbis (gewürfelt)
  • 150 g Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 2 Zehen Knoblauch (fein gewürfelt)
  • 3 Stück Datteln (fein geschnitten)
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 2 Tl Korianderpulver
  • 3 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Curcuma
  • 1 TL Zimt

Für den Couscous:

Für das Linsengemüse die Linsen am Vortag in 3-facher Menge Wasser quellen lassen. Den fein geschnittenen Zwiebel und Knoblauch in Öl glasig anschwitzen.

Die Linsen kurz mit anschwitzen. Mit einem Schuß Weißwein ablöschen und reduzieren lassen. Kartoffeln, Karotten, Gemüsebouillon, Datteln und sämtliche Gewürze untermischen.

Den Eintopf ca. 10 Minuten köcheln lassen. Währenddessen die Gemüsesuppe erhitzen. Den Kürbis in den Eintopf geben und mit dem andrem Gemüse al dente kochen.

Den Couscous mit einer Prise Salz in die Gemüsesuppe geben. Von der Platte nehmen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

Tipp

Zusätzlich könnte das Linsengemüse mit Selchfleisch, Kotelett, Hartwurst usw. serviert werden oder man genießt es als vegetarisches Gericht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Orientalisches Linsengemüse auf Couscous

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 07.11.2015 um 19:22 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 07.10.2015 um 10:24 Uhr

    ein sehr interessantes Rezept, nur wieviel Linsen braucht man?

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 11.09.2015 um 06:15 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche