Oreos im Glas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Oreos im Glas den halbsteifen Schlagobers schlagen, mit Topfen vermengen und mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren.

Ein Drittel dieser Masse beiseite stellen. Vom einen Teil der Oreos die Füllung herunterkratzen und fein mahlen. Die fein gemahlenen Oreobrösel mit einen Drittel der Topfencreme vermischen, soviel verwenden bis die Masse dunkel eingefärbt ist.

Nun die restlichen Oreos grob zerbröseln. Mit Hilfe eines Spritzbeutels die Cerme und die restlichen Zutaten in folgender Reihenfolge in das Glas füllen: Oreobrösel, Beeren, helle Creme - Oreobrösel, Beeren, dunkle Creme - Oreobrösel, Beeren, helle Creme - Oreobrösel, dann mit Beere, einem ganzen oder halben Oreokeks und der Minze dekorieren.

Ca. 2h in den Kühlschrank stellen.

Tipp

Am schönsten schaut dieses Oreos im Glas Dessert in Weckgläsern aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 14 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Oreos im Glas

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 06.08.2016 um 18:26 Uhr

    Danke für dies gute Schichtdessert Rezept. Meine Beeren werden auch mal Brombeeren sein, weil die Familie es lieber mag. Die Ribisel passen aber doch besser dazu.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche