Orangen-Stäbchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

Für den Teig:

Für die Füllung:

  • 100 g Nuss-Nougat-Masse

Für die Glasur:

  • 100 g Kuvertüre

Für den Teig Margarine, Staubzucker, Vanillezucker, Salz, Eigelbe und Orangenschale cremig rühren. Nach und nach den Orangensaft unterrühren. Das Mehl sieben und esslöffelweise einrühren. Den Teig in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und ca. 6 cm lange Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Im auf 180 °C vorgeheizten Backrohr ca. 7 Minuten hell backen. Die Nuss-Nougat-Masse im heißen Wasserbad geschmeidig rühren und die Hälfte der Stäbchen damit bestreichen, mit den restlichen Stäbchen bedecken. Die Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen, jeweils ein Ende der Orangen-Stäbchen eintauchen, auf einem Gitter fest werden lassen.

Tipp

Mit Marillen- oder Orangenmarmelade gefüllt werden die Stäbchen fruchtiger.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Orangen-Stäbchen

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 14.08.2014 um 06:31 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche