Bananenschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Boden:

  • 5 Eier
  • 250 g Zucker
  • 125 ml Öl
  • 250 g Mehl
  • etwas Backpulver
  • 125 ml Wasser

Für die Creme:

  • 500 ml Milch
  • 1 Pkg Vanillepuddingpulver
  • 5 EL Zucker
  • 6 Blatt Gelatine
  • 2 Becher Schlagobers

Für den Belag:

  • Ribiselgelee

Für die Glasur:

  • 250 g Kochschokolade
  • 80 g Butter
  • etwas Öl

Für die Bananenschnitten erst den Boden zubereiten. Eier und Zucker schaumig schlagen, Öl langsam einfließen lassen. Mehl mit Backpulver vermischt und Wasser unterrühren.

Auf einem Blech bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Für die Creme aus Milch, Zucker und Vanillepuddingpulver nach Anleitung einen Pudding zubereiten. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und im heißen Pudding auflösen.

Mit Frischhaltefolie luftdicht abdecken und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Schlagobers steif schlagen und den erkalteten Pudding unterrühren.

Boden mit Marmelade bestreichen, die Bananen schälen und halbieren und den Boden dicht damit belegen. Creme darüber gießen, glatt streichen und kalt stellen.

Für die Glasur die Schokolade mit Butter im Wasserbad schmelzen und je nach Bedarf noch etwas Öl einrühren, über die feste Creme gießen, glatt verteilen und fest werden lassen.

Tipp

Die Bananenschnitten lassen sich am Besten in Stücke schneiden, wenn man die Glasur wenn sie noch nicht ganz fest ist mit einem Messer einschneidet. Oder ein Messer in heißes Wasser tauchen, abwischen und zuerst die Glasur schneiden und erst dann die Schnitte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Bananenschnitten

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 03.11.2015 um 10:56 Uhr

    einer meiner Lieblingsblechkuchen

    Antworten
  2. Franzp
    Franzp kommentierte am 27.06.2015 um 06:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. habibti
    habibti kommentierte am 26.06.2015 um 22:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 05.06.2015 um 07:28 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 20.05.2015 um 22:25 Uhr

    Wird demnächst probiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche