Nusspolsterln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 35

Für den Teig:

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 180 g Halbfettmargarine (weich)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Stück Eigelb
  • 1 Stück Ei

Zum Bestreichen:

  • 1 Stück Ei (verquirlt)

Für die Füllung:

  • 2 Stück Eiweiß
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Orangenschale (gerieben)
  • 200 g Haselnüsse (gerieben)

Zum Bestreuen:

  • 50 g Staubzucker

Für den Teig die Zutaten zu einem Teig verkneten. 1/2 Stunde kalt stellen. Den Teig ca. 2 mm dick ausrollen und in 7 x 7 cm große Stücke schneiden.

Für die Füllung Eiweiße mit dem Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Orangensaft und Nüsse gut einrühren. Die Füllung auf das untere Drittel der Teigstücke aufteilen. Die Teigränder mit dem verquirlten Ei bestreichen, zusammenklappen und leicht andrücken.

Die Polsterln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem restlichen Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 18 Minuten backen. Noch warm mit wenig Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wenn man die Nusspolsterln fertig gebacken mit Zuckerkrokant bestreut, erhalten sie einen knusprigeren Mantel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nusspolsterln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche