Lamm-Lungenbraten mit Mango-Ravioli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Ravioli:

Aus Mehl, Salz und etwas Mangosaft einen festen Nudelteig kneten und diesen 30 Minuten rasten lassen. Noch einmal fest durchkneten und mit dem Nudelwalker dünn ausrollen (oder durch eine Nudelmaschine lassen). Teig in 5 x 10 cm große Quadrate schneiden (oder kreisrund ausstechen). Die Mango entkernen, Fruchtfleisch klein schneiden und mit wenig Salz und einem Spritzer Essig vermengen. Nun jeweils etwa 1 Teelöffel Füllmasse auftragen, den Teig zusammenklappen und die Ränder dabei etwas mit Wasser befeuchten, damit sie fest zusammengedrückt werden können.
Den Lungenbraten salzen. Knoblauch in Streifen schneiden und diese in das Fleisch stecken (spicken). In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Fleisch darin beidseitig kurz scharf anbraten. Im vorgeheizten Backrohr bei 90 Grad etwa 5 Minuten nachgaren. Währenddessen die Semmelbrösel mit den fein gehackten Minzeblättern vermischen. Fleisch herausnehmen, in den Minze-Bröseln wälzen und nochmals bei 200 Grad Oberhitze 2 Minuten überbacken. Inzwischen die Ravioli mit wenig Mangosaft bei 90 Grad im Dampfgarer 5 Minuten garen (oder in einem Topf mit Dämpfeinsatz ca. 7 Minuten dämpfen). Ravioli herausheben und kurz in heißem Olivenöl schwenken. Auf Tellern anrichten. Den gratinierten Lungenbraten in Scheiben schneiden und darauf platzieren. Etwas Mangosaft (evtl. auch den verbliebenen Rest im Dampfgarer) mit dem Traminer kurz aufkochen und rundumträufeln.

Tipp

Weiche, reife Mangos lassen die Füllung süßer schmecken, härtere Mangos ergeben eine frische, würzige Geschmacksnote.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 1

Kommentare22

Lamm-Lungenbraten mit Mango-Ravioli

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 05.01.2016 um 14:24 Uhr

    klingt verlockend .. Danke für die Idee

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 16.12.2015 um 10:34 Uhr

    interessant

    Antworten
  3. monikalack
    monikalack kommentierte am 25.11.2015 um 21:32 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 27.10.2015 um 05:43 Uhr

    toll

    Antworten
  5. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 13.10.2015 um 12:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche