Cupcakes-Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Cupcake Teig:

  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 2 Stk. Eier
  • 2 EL Milch
  • 1 Prise Salz

Für die Cupcake Creme (=Topping) :

  • 320 g Staubzucker
  • 150 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 EL Wasser (heiß)
Sponsored by Interspar

Für die Cupcakes die Zutaten herrichten, die Butter auf Zimmertemperatur bringen und das Mehl durch ein Sieb rieseln lassen, damit keine Klumpen im Teig entstehen.
Das Backrohr auf 185 °C Heißluft vorheizen.

Butter und Zucker mit dem Rührgerät schön schaumig schlagen. Die Eier aufschlagen und einzeln nacheinander gut in den Teig einrühren. Eine Prise Salz unterrühren. Die Milch beigeben und alles weiter schaumig rühren. Zum Schluss das Mehl unterheben.

Die Teigmasse in ein mit Muffinförmchen ausgelegtes Muffinblech leeren. Dabei die Förmchen nur ca. zu 2/3 befüllen.

Im Backrohr ca. 12 Minuten backen. Gut auskühlen lassen, sonst hält die Creme nicht.

Danach die Cupcakes mit einer Creme (=Topping) Ihrer Wahl verzieren. Für diese Variante "Vanillecreme":

Dafür Zucker und Butter schaumig rühren und mit dem Wasser verdünnen. Die Creme mit einem Spritzsatz oder alternativ mit einem Löffel auf die Muffins auftragen und mit Dekoration Ihrer Wahl (Zuckerkugeln, Blüten, kandierte Früchte, etc.) belegen.

Tipp

Die Cupcakes sind gut gekühlt ca. 3 Tage haltbar.

Der Name Cupcake kommt aus der Zeit, als die kleinen Törtchen noch im Häferl (=Cup) gebacken wurden. Das ist eine besonders nette Idee, wenn Sie die Cupcakes verschenken wollen. Achten Sie darauf, dass Sie hitzebeständiges Material verwenden.

Finden Sie hier noch viele weitere tolle Cupcakes Rezepte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
21 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare34

Cupcakes-Grundrezept

  1. Honigschlecken
    Honigschlecken kommentierte am 14.11.2015 um 15:33 Uhr

    Habe meine Cupcake nach diesem Rezept gemacht, allerdings statt der normalen Milch eine Hafermilch genommen...und in den portionierten Teig Nutella bzw. Granatapfelkerne gegeben. Waren SENSATIONELL.

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 19.10.2015 um 10:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 06.12.2015 um 14:28 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 05.11.2015 um 11:40 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 25.10.2015 um 13:56 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche