Nougatringerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 75

  • 25 dag Mehl (glatt)
  • 10 dag Staubzucker
  • 15 dag Butter
  • 2 Eidotter
  • 40 dag Nougat
  • 40 dag Schokoladenglasur (Vollmilch )

Für die Nougatringerl aus Mehl, Staubzucker, Butter und Eidotter einen Mürbteig zubereiten. Teig ca. 1/2 Stunde rasten lassen.

Teig dünn ausrollen und Scheiben ausstechen. In die Hälfte der Scheiben in der Mitte ein Loch ausstechen. Ringerl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180°C Grad ca. 10 Minuten backen.

Ringerl auskühlen lassen. Nougat leicht erwärmen und in einen Spritzsack füllen und auf jedes Ringerl einen Nougatring aufspritzen.

Nougat fest werden lassen und anschließend in Vollmilch Schokoladeglasur tunken und das Nougatringerl mit Schokostreusel oder Perlen verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare12

Nougatringerln

  1. evagall
    evagall kommentierte am 24.12.2015 um 20:52 Uhr

    und was macht man mit den Scheiben ohne Loch?

    Antworten
  2. dan27
    dan27 kommentierte am 28.11.2015 um 22:13 Uhr

    Tolle Idee!

    Antworten
  3. molenaar
    molenaar kommentierte am 28.11.2015 um 18:27 Uhr

    Nougat! Yummieh!

    Antworten
  4. bleser
    bleser kommentierte am 28.11.2015 um 13:21 Uhr

    Leckeres Rezept!

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 28.11.2015 um 12:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche