Nudelsalat mediterran

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Salat:

Für das Dressing:

Für den Nudelsalat die Fusilli nach Packungsanleitung al dente kochen, abseihen, und mit dem Öl von den getrockneten Tomaten vermischen, damit sie nicht verkleben - auskühlen lassen.

Die Pinienkerne ohne Öl rösten, bis sie duften, wegstellen. Die getrockneten Tomaten und den Prosciutto in feine Streifen schneiden, den Schafskäse in kleine Würfel schneiden und dann unter die ausgekühlten Nudeln mischen.

Das Dressing mit Balsamico, Ölivenöl. Saft einer 1/2 Zitrone, den gepressten Knoblauch anmachen, Salz, Pfeffer und mediterrane Gewürze nach Geschmack. Einen Schuss Wasser dazu und gut verrühren.

Das Dressing kann ruhig sehr kräftig abgeschmeckt werden, da die Nudeln viel von der Würze aufsaugen. Die Nudeln mit dem Dressing gut durchmischen und ganz zum Schluss die Rucolablätter vorsichtig untermengen.

Vor dem Servieren mit Pinienkernen bestreuen.

Tipp

Der Nudelsalat kann für Gäste schon am Vortag zubereitet werden. Dabei sollte man unbedingt beachten, das Dressing und den Rucola erst kurz vor dem Servieren dazu zu geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Nudelsalat mediterran

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche