Nusslikörkugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 400 g Kuvertüre (weiße)
  • 125 ml Nusslikör (gern auch selbst angesetzten)
  • 125 g Nüsse
  • 50 g Ceres
  • 1 Dotter

:

Für die Nusslikörkugeln weiße Kuvertüre mit Ceres im Dampfbad schmelzen. Die Schokolade dann mit Nüssen, Dotter und Nusslikör mischen. Im Kühlschrank etwa 1 h abkühlen lassen, ab und an durchrühren.

Für die Kugeln etwa 1/2 TL der Masse verwenden. In möglichst kühlen Händen zu Kugeln verarbeiten und die Nusslikörkugeln anschließend in geriebenen Nüssen wälzen.

Tipp

Es können sowohl Wal- als auch Haselnüsse verwendet werden. Die Nusslikörkugeln eventuell in Pralinenförmchen geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare6

Nusslikörkugeln

  1. mivi
    mivi kommentierte am 21.11.2016 um 21:35 Uhr

    War nie so ein Fan von "Rumkugeln" und jetzt hab ich endlich eine perfekte alternative gefunden. Die Nusslikörkugeln sind einfach ein Gedicht ;)

    Antworten
  2. Ente14
    Ente14 kommentierte am 04.06.2016 um 07:50 Uhr

    was ist denn Ceres??

    Antworten
  3. molenaar
    molenaar kommentierte am 16.12.2015 um 08:06 Uhr

    Klingt super! Schon gespeichert!

    Antworten
  4. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 15.12.2015 um 19:42 Uhr

    die klingen gut :)

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche