Muschelspieße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Muschelspieße zunächst die Petersilie waschen und fein hacken. Die Muscheln abwaschen. Die Champignons vorsichtig mit einem Pinsel putzen und die Stiele abschneiden. Zitrone auspressen.

Aus Weißwein, Olivenöl, Petersilie, Salz und Pfeffer einen Sud ansetzen und aufkochen lassen. Muscheln dazugeben und bei geschlossenem Deckel ungefähr 3-5 Minuten köcheln, bis sich die Muscheln öffnen. Muscheln herausheben und alle aussortieren, die sich nicht geöffnet haben. Die restlichen Muscheln abkühlen lassen und das Muschelfleisch aus der Schale nehmen.

Einen Topf mit Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen und die Knoblauchzehen mit Schale darin blanchieren.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Champignonköpfe darin anbraten. Mit Zitronensaft beträufeln.

Auf Spieße abwechselnd Miesmuscheln, Champignons, Venusmuscheln und Knoblauchzehen stecken. Die Muschelspieße ungefähr 4 Minuten grillen und dabei immer wieder umdrehen.

Tipp

Die Muscheln für die Muschelspieße können vor dem Grillen auch paniert werden. Wer möchte, kann auf jeden Spieß auch eine Jakobsmuschel stecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Muschelspieße

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 11.05.2016 um 23:40 Uhr

    mit jakobsmuschel zusätzlich bestimmt auch sehr gut (:

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 14.04.2015 um 19:16 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche