Mühlenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Roggenmehl
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 15 g Salz
  • 1 Pkg Germ (bei Bedarf)
  • 150 g Sauerteig (eigene Herstellung)
  • 3 TL Brotgewürz
  • 350 ml Wasser (lauwarm)

Für das Mühlenbrot alle Zutaten mit den Händen gut verkneten und zu einem Laib formen.

Gärkörbchen gut mit Mehl ausstäuben und den Brotlaib in das Gärkörbchen legen. Mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca 1 Stunde gehen lassen.

Backofen vorwärmen, ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Laib darauf legen.

Bei einer hohen Anfangstemperatur (230 Grad) backen, nach halber Backzeit auf 190 Grad reduzieren und das Mühlenbrot ca 1 Stunde fertig backen.

Nachdem Sie das Brot aus dem Ofen genommen haben, machen Sie die Klopfprobe von unten, ein fertiges Brot muss hohl klingen.

Tipp

Zum frischen Mühlenbrot passt sehr gut Griebenschmalz. Dazu ein Glas gut gekühlter "Grüner Veltliner".

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Mühlenbrot

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 12.09.2015 um 08:35 Uhr

    prima

    Antworten
  2. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 10.09.2015 um 15:51 Uhr

    Super Brotrezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche