Mascarpone-Marmeladenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2.25 Tasse Mehl
  • 0.75 Tasse Zucker ((I))
  • 200 g Butter
  • 1 Ss Backpulver
  • 0.5 Ss Backsoda; Natron
  • 0.25 Ss ;Salz
  • 200 g Sauerrahm (Sauerrahm bzw. Crème fraiche)
  • 2 Eier
  • 250 g Mascarpone
  • 0.25 Tasse Zucker ((II))
  • 0.5 Tasse Beerenkonfituere nach Belieben
  • 0.5 Tasse Mandelblättchen

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Herd auf 150 °C vorwärmen. Eine Tortenspringform (26-30 cm) fetten und bemehlen. Mehl und Zucker (I) in einer großen Backschüssel vermengen, dann die Butter dazugeben und zu Streuseln durchkneten. 1 Tasse von den Streuseln beiseitestellen, zum Rest den Sauerrahm, 1 Backpulver, Salz, Ei und Soda dazugeben. Zu einem Teig zubereiten; in die Tortenspringform aufstreichen, dabei sollte ein 1 cm dicker Rand entstehen.

Mascarpone mit 1 Ei und Zucker (Ii) verühren, gleichmässig auf den Teig aufstreichen. Darauf vorsichtig die Marmelade löffeln. Mandelblättchen und besieitegestellte Streusel mischen und daraufstreuen. 45 bis 55 Min. ba cken bzw. Bis die Oberfläche braun ist und die Mascarponemasse gestockt ist.

Mindestens 15 min abkühlen, dann vorsichtig den Tortenring abnehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mascarpone-Marmeladenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche