Maroni-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Birnen:

  • 3 Birnen
  • 200 g Schabziger-Käse
  • 250 ml Weißwein
  • 1 Teelöffel Essig
  • 1 Eigelb
  • Butter
  • 125 ml Obers (geschlagen)
  • 2 Esslöffel Agavendicksaft
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)

Für die Palatschinken:

  • 125 g Kastanienmehl
  • 125 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 375 ml Milch
  • Butterschmalz
  • 1 Prise Salz

Für Maroni-Palatschinken die Birnen vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel in einer Pfanne mit Butter anbraten, mit Weißwein löschen, Agavendicksaft, Senf und Essig einrühren und die Flüssigkeit sirupartig einkochen.

Die Schalotte in Butter braun braten, aus der Pfanne nehmen und mit gewürfeltem Käse, Schlagobers und Eidotter verrühren.

Die Birnen mit dem Sirup in eine Gratinform geben, die Käsemasse darüber auftragen und im Ofen bei 180° Celsius ungefähr 10 min leicht braun werden lassen.

Für die Palatschinken Eier, Kastanienmehl, Weizenmehl, Salz und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Aus dem Teig in einer Bratpfanne mit Butterschmalz nach und nach Palatschinken heraus backen.

Maroni-Palatschinken mit dem Birnengratin servieren.

 

Tipp

Maroni-Palatschinken können Sie mit pikanten oder süßen Füllungen und Beilagen kombinieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Maroni-Palatschinken

  1. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 09.09.2013 um 15:22 Uhr

    schmecken sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche