Ei-Paradeiser Pumpernickeltürmchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2 Stk Pumpernickel
  • 1 Stk Rispentomaten
  • 2 Stk Eier
  • 1 EL Soja Cuisine
  • 1/2 TL Senf
  • Salz
  • Knoblauchpulver
  • 2 TL Schnittlauch (gehackt)

Für die Ei-Paradeiser-Pumpernickeltürmchen die Eier hart kochen. Die Soja Cuisine mit Senf, einer Prise Salz und Knoblauchpulver und 1 TL Schnittlauch vermischen.

Die Pumpernickel vierteln, die Tomate in 8 Scheiben und die Eier in je 4 Scheiben schneiden.

Die Pumpernickelstücke auf einem Teller verteilen, mit den Tomaten- und Eischeiben belegen und einen Klecks Sauce darauf geben.

Die Ei-Paradeiser Pumpernickeltürmchen mit etwas Schnittlauch bestreuen und servieren.

Tipp

Am besten lässt man die Eier auskühlen und verarbeitet sie erst dann weiter. Man kann auch 8 kleine Pumpernickelscheiben für die Ei-Paradeiser Pumpernickeltürmchen verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare19

Ei-Paradeiser Pumpernickeltürmchen

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 30.01.2016 um 06:45 Uhr

    nette Idee- macht sich bestimmt gut auf jedem Buffet .. nicht nur mit Tomate .. auch mit Mai Rübchen - oder Mais- Danke für die Idee

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 05.01.2016 um 12:49 Uhr

    gefällt mir sehr gut

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 19.09.2015 um 10:04 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 14.09.2015 um 20:07 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 24.06.2015 um 12:23 Uhr

    Sehr leckere Vorspeise, auch für einen Brunch sehr gut geeignet :-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche