Marmorkuchen XXL

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • Kastenform 40 cm x 30 cm

Für den Kuchen:

  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Prisen Salz
  • 2 TL Natron
  • 400 g Zucker
  • 400 g Rapsöl
  • 8 Stück Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Stück Bio-Zitrone (Saft und Schalenabrieb)
  • 4 EL Kakaopulver
  • 4 EL Rum

Für die Glasur:

  • 300 g Couverture
  • 150 g Kokosfett
  • 10 Tropfen Butter-Vanille-Backaroma

Für den Marmorkuchen Kastenform mit Backpapier auslegen. Eier trennen und aus dem Eiklar und der Hälfte des Zuckers einen festen Schnee schlagen.

Backrohr auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Dotter mit dem restlichen Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.

Zitronensaft, Zitronenschale und Öl dazumischen. Mehl mit Natron und Salz vermischen und ebenfalls dazugeben. Gut vermischen! Bei Bedarf etwas Wasser zu geben.

Schnee vorsichtig unterheben. Mit der Hälfte des Teiges 3 Streifen in die Form gießen. Die andere Hälfte mit dem Kakao und dem Rum verrühren und zwischen die weißen Streifen gießen.

Mit einem Spieß vorsichtig Kringeln durch den weißen und braunen Teig ziehen. Form ins Rohr schieben und ca. 1 Stunde backen. Kuvertüre und Kokosfett vorsichtig, am besten im Wasserbad, schmelzen.

Mit dem Backaroma verrühren und den erkalteten Marmorkuchen damit überziehen.

Tipp

Wenn man von allen Zutaten jeweils die Hälfte nimmt, passt der Teig in eine normale Gugelhupfform.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare9

Marmorkuchen XXL

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 03.11.2015 um 23:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 11.09.2015 um 14:13 Uhr

    toll

    Antworten
  3. mairimko
    mairimko kommentierte am 27.08.2015 um 08:33 Uhr

    lecker!

    Antworten
  4. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 17.07.2015 um 06:36 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 28.06.2015 um 10:09 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche