Gemüse-Quinoa-Laibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Quinoa
  • 1 Stk Ei
  • 1 Stk Karotte (mittelgroß)
  • 1 Stk. Zucchini (mittelgroß)
  • 200 g Bohnen (gegart oder aus der Dose)
  • 2 EL Dinkelvollkornmehl
  • 1 Stk. Knoblauch
  • 60 g Käse (gerieben)
  • Rapsöl
  • Salz
  • 1 Bund Majoran (frisch oder ca. 2 EL getrockneter)
  • Pfeffer

Für die Gemüse-Quinoa-Laibchen den Quinoa nach Packungsanleitung waschen und kochen. Zucchini und Karotte raspeln. Bohnen mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Ei, dem Käse vermengen.

Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und mit ca. 2 EL Dinkelvollkornmehl unter die Quinoa-Gemüsemischung rühren. Mit Salz, Pfeffer, Majoran würzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Laibchen formen und im heißen Öl von beiden Seiten anbraten.

Tipp

Die Gemüse-Quinoa-Laibchen mit frischem Blattsalat und einem Klecks Naturjoghurt servieren!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Gemüse-Quinoa-Laibchen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 07.11.2015 um 19:27 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 27.04.2015 um 08:05 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
  3. vevk
    vevk kommentierte am 13.11.2014 um 13:17 Uhr

    Habe ich gestern gemacht ... seeeehr lecker, danke für das tolle Rezept! Ich habe statt des Dinkelmehls Kokosmehl verwendet, hat auch gut gepasst.

    Antworten
    • Pixelsue
      Pixelsue kommentierte am 17.06.2015 um 21:28 Uhr

      freut mich, ich muss die auch mal wieder machen :)

      Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 06.11.2014 um 07:35 Uhr

    Ich habe übriegens roten Quinoa verwendet, mehr fürs Auge und sehr lecker! :)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche